IMG_0064

Tag ohne Grenzen in Hamburg

Am 5. und 6. Juni 2015 fand der sogenannte „Tag ohne Grenzen“ auf dem Rathausplatz der Hansestadt Hamburg statt. Zwei Tage, an denen es einfach mal im Sport keinerlei Grenzen für Menschen mit Handicap geben sollte — egal welche Sportart getestet werden wollte- von Skaten im Rolli oder mit Prothese, über Rollstuhlbasketball oder Blindenfußball, bis hin zum Tauchen.

IMG_3356
Therapie, Sport, Event, Inklusion und Urlaub – FBTD

Unsere Vorbereitungen starteten am Mittwoch mit dem Aufladen des Tauchcontainers und der anschließenden Fahrt nach Hamburg. Noch am späten Mittwochabend und in der Nacht zum Donnerstag wurde dort der Container aufgestellt und befüllt. Donnerstag blieb genügend Zeit um das Wasser auf eine angenehme Temperatur aufzuheizen.

IMG_3324
Sonnenaufgang um ca. 4 Uhr morgens in Hamburg

Bereits am frühen Morgen des Freitags liefen viele Menschen mit und ohne Beeinträchtigung den vom DRS organisierten „Tag ohne Grenzen“ an. Die Deutsche Gesettzliche Unfallversicherung (DGUV) als Veranstalter des Events versprach „viel Sport“, „viel Inklusion“ und besonders „viel Spaß“. Davon, dass dies auch genauso umgesetzt wurde, konnten sich alle Besucher und Gäste an diesem Tag live überzeugen. Verschiedenste Aktionen wurden dort für Betroffene und nicht Betroffenen angeboten, wie beispielsweise Basketball, Fußball, Weitspringen oder bei uns in die Tauchwelt hinein zu schnuppern.

IMG_3401
Inklusion live!!

Bereits am ersten Tag enterten knapp 30 Schnuppertaucher den Tauchcontainer um das Atmen unter Wasser zu erleben. Egal ob es Menschen mit einer Querschnittslähmung, eine Prothese oder eine andere Einschränkung war: es war ein wirklich ein Tag ohne Grenzen, jeder durfte die Unterwasserwelt bei uns entdecken. Es war uns eine Freude, alle zum Lächeln zu bringen, ab und an kam auch die eine oder andere Träne, weil es uns auch gerührt hat, wenn Betroffene einen riesigen Spaß bei uns im Container hatten und mit leuchtenden Augen zurück zu ihren Eltern oder Freunden kamen.

IMG_3489
Es ist das Lächeln, was uns antreibt.

IMG_3495

Viele Schulklassen aus verschiedensten Städten kamen zum Hamburger Rathausplatz, um ihren letzten Klassenfahrtstag, bei wunderbaren Wetter, zu genießen. Da war der Tag ohne Grenzen und auch unser Tauchcontainer ein riesiges Erlebnis. Ihnen wurden alle Berührungsängste genommen, als sie beispielsweise von unseren Betroffenen gebrieft- oder beim Tauchen begleitet wurden. Auch diese Schüler/innen konnten wir begeistern!

IMG_3421

Somit war diese Veranstaltung perfekte Inklusion, denn alle die bei uns Schnuppertauchen waren, oder eine der anderen Attraktionen getestet haben waren begeistert, egal ob mit oder ohne Einschränkung. Alle hatten gemeinsam viel Spaß und genau das war das Ziel!

IMG_3522
Team des FBTD

Vielen Dank an alle Organisatoren!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>